Heute wie in Zukunft arbeiten wir an der Verbesserung unserer Rezepturen und unserer Produkte. Auf Konservierungsstoffe und Fertigbackmischungen verzichten wir, stattdessen arbeiten wir auf der Basis traditioneller Rezepte. Nur fünf Zutaten sind dafür erforderlich: Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Zeit.

Bei Welsch bekommen Teige die Zeit, die sie zum Ruhen und Gehen benötigen. So erreichen wir auch ohne Zusatzstoffe natürlich den besten Geschmack. Damit schaffen unsere Bäcker eine Verbindung zu neuem, zeitgemäßem Backen.